Willkommen beim NABU  Sömmerda


Wanderung am Samstag, den 21.April


Streifzug durch die Vielfalt der Heldrunger Schmücke - Vielfalt im Wandel der Zeit erleben

Start: Heldrungen, Gorslebener Weg
Beginn: 9.00 Uhr
Unkostenbeitrag: 6,- Euro

Schwierigkeitsgrad:    normal

Länge der Strecke:     5 km

Vogelstimmenwanderung

Termin verschoben auf 30.04.2018

Die Vogelstimmenwanderung die für den 05. Mai geplant war, mußten wir aus terminlichen Gründen des Experten leider verschieben.

  mehr Informationen

„Tierfotografie – Zugang zur heimischen Tierwelt“  Ausstellung in Sömmerda

Großformatige Fotografien schmücken die Büroräume von Diplomingenieur Ulrich Krämer, Gründer und Geschäftsführer eines Unternehmens für Kunststoff- und Gerätetechnik in Sömmerda. Als er im November 2013 den Betrieb besichtigte, waren Landrat Harald Henning die Aufnahmen bereits ins Auge gefallen. Damals betrachtete Ulrich Krämer die Fotografie allerdings noch als reines Hobby.

mehr lesen

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 13.April 2018 im Landratsamt Sömmerda zu sehen.

Fledermausschutz in Thüringen

Die Stiftung Fledermaus informiert über ihre Arbeit zum Schutz der Fledermäuse.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner bezüglich verletzter Fundtiere oder gemeinsamer Projekt.

www.stiftung-fledermaus.de

GEO-Tag der Natur 15./16.06 2018

 

Das Magazin GEO organisiert alljährlich Veranstaltungen, um die Artenvielfalt in unserer Natur kennen zu lernen und zu erforschen. In diesem Jahr gibt es hierzu drei Hauptveranstaltungen. Eine davon wird in unserer Region, im Alperstedter Ried stattfinden. Der Ortskern von Alperstedt wird dabei der zentrale Veranstaltungsort sein.

 

Wir sind eingeladen, als NABU Kreisverband uns dort zu präsentieren. Hierzu wollen wir einen Stand betreiben und suchen für diese 2 Tage noch viele Mitstreiter.

 

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung. Meldungen hierzu nimmt der Kreisverband gern entgegen.


Biber im Kreis Sömmerda

 

Seit ein paar Monaten hat sich ein Biber den Altarm der Unstrut in Sömmerda als neue Heimat ausgesucht. Dass er auch im Winter sehr aktiv ist, zeigen die frischen Spuren vom Januar 2018.

 

Möglicherweise gibt es im Kreis Sömmerda weitere Bibervorkommen. Wir bitten um die Mithilfe aller Naturfreunde und freuen uns über jeden Hinweis. Sie erreichen und telefonisch unter 03634-3186822 oder per e-mai: info@nabu-soemmerda.de