Landesvertreterversammlung

 

An der Landesvertreterversammlung am 23.März 2019 in Erfurt nahm der Kreisverband Sömmerda mit 5 Mitgliedern teil. Die Grußworte des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz wurden vom Staatssekretär Olaf Möller überbracht. 

 

In einem Redebeitrag von  Sebastian Strumann, NABU Bundesverband, wurden die Delegierten über den derzeitigen Stand der Neuausrichtung der EU-Agrarförderung in  der neuen Förderperiode ab 2021 informiert. Er zeigte auf, wie der NABU Einfluss auf die Neustrukturierung der EU-Förderung nimmt, um zu einer besseren naturverträglichen Landwirtschaft zu kommen. 

 

In dem Rechenschaftsbericht wurden durch den Vorsitzende Martin Schmidt die Aktivitäten und Projekte des Landesverbandes vom vergangenen Jahr ausführlich dargestellt. Hier erfolgte auch die Würdigung der Mitgliederwerbung in den einzelnen Kreisverbänden.Der Kreisverband Sömmerda erreichte den zweiten Platz und wurde dafür mit einer Prämie von 50,- Euro geehrt.

 

Zum Schluss wurde die neue Satzung des Landesverbandes Thüringen beschlossen.