Nistkastenaktion in Frömmstedt

Die Kindergruppe des NABU Kreisverbandes Sömmerda mit ihrer Betreuerin Frau Höche-Diethold hatte für Samstag, den 06. Mai zur Nistkastenaktion nach Frömmstedt eingeladen. Dieser Einladung waren auch die Eltern der Kinder und einige NABU-Mitglieder gefolgt.

 

Treffpunkt war der Grillplatz am Kirschberg in Frömmstedt. Von hier aus ging es dann in das umliegende Gelände, um geeignete Bäume zur Anbringung der Nistkästen, die die Kinder mit Unterstützung von Mitgliedern vorher zusammen gebaut hatten, zu finden.

 

Der Kauf des Materials für die Kästen konnte durch eine Spende der Bäckerei Bergmann & Sohn GmbH realisiert werden. Mit dieser Aktion in Frömmstedt wollte sich die Gruppe beim Spender bedanken. 

 

Zur Freude der Kinder war die Familie Siehr auch mit vor Ort. Ihnen gehören die schottischen Hochlandrinder, die dadurch ganz aus der Nähe bestaunt und auch die Fragen sofort beantwortet werden konnten.

 

Durch die anwesenden Mitglieder des Kreisverbandes wurde erkannt, dass das Gebiet viele botanische Besonderheiten bereithält. Die nächste Frühjahrswanderung wird es dann in diesem Gebiet geben. Auch die Kindergruppe will das Gebiet bei einer der nächsten Zusammenkünfte noch einmal zielgerichtet erkunden.

 

Nach dem Anbringen der Nistkästen wurde das Gelände ausgiebig durch die Kinder zum Herumtollen genutzt.

Zum Abschluss gab es zur Stärkung noch eine Runde Pizza, die von der Bäckerei Bergmann spendiert wurde. Herzlichen Dank.